zurück

CS 860 & CSF 860 Vollautomatisches Schärfen mit höchster Flexibilität.

STABILER AUFBAU

STABILER AUFBAU

Für höchste Stabilität, Statik und Dynamik sorgt der kompakte Aufbau in Monoblockweise aus Polymerbeton. Höchste Prozessgenauigkeit garantiert.

MODERNES DESIGN

MODERNES DESIGN

Das Design ist kompakt, durchdacht und ergonomisch. Perfekt für den Arbeitsalltag, die Wartung und Instandhaltung.

OPTIMALE ZUGÄNGLICHKEIT

OPTIMALE ZUGÄNGLICHKEIT

Der Schaltschrank und die Wartungstüre sind perfekt zugänglich und die tiefausgeschnittene Bedientüre öffnet sich weit. Die Maschine kann sogar mit einem Kran über das offene Dach beladen werden.

IOT-GATEWAY SERIENMÄSSIG

IOT-GATEWAY SERIENMÄSSIG

Stichwort Industrie 4.0: Unsere Maschinen sind kommunikationsfähig. Serienmäßig verbaut ist ein IoT-Gateway, das Ihnen die Tür zur digitalen Welt öffnet.

KÜHLMITTELRÜCKFÜHRUNG

KÜHLMITTELRÜCKFÜHRUNG

Dank der Kühlmittelrückführung ist kein Kühlmittelbehälter erforderlich, in dem sich Schmutz und Schleifreste absetzen könnten. Kein Schmutz, keine Reinigung. Weniger Wartungsaufwand. Mehr Zeit für das Wesentliche.

MODERNSTE ANTRIEBSTECHNIK

MODERNSTE ANTRIEBSTECHNIK

Beide Maschinen sind mit einer leistungsstarken Servotechnologie ausgestattet. Energiesparend, platzsparend und servicefreundlich. Ausgelegt für komplexe Abläufe für kürzere Bearbeitungszeiten und maximale Produktivität.

ULTRAEINFACHE BEDIENUNG

ULTRAEINFACHE BEDIENUNG

Die Bedienung erfolgt via Touch oder Tastatur sowie über die bewährte werkstattorientiere Bedienoberfläche im vertrauten Design. Sie verfügt über eine Override-Funktionalität, mit der sich die Bearbeitungsgeschwindigkeit einfach anpassen lässt.

HANDBEDIENGERÄT

HANDBEDIENGERÄT

Zusätzliche Flexibilität bietet das Handbediengerät: Damit lässt sich jede gewünschte Achse direkt am Gehäuse unter Sicht einstellen – unabhängig vom Bedienfeld.

HOHE STABILITÄT. HÖCHSTE SCHLEIFLEISTUNG. HERAUSRAGENDE SCHLEIFERGEBNISSE.

KOMPLETT CNC-GESTEUERT
Die CS 860 und die CSF 860 sind zwei komplett CNC-gesteuerte Maschinen mit einer 8-Achs- bzw. 7-Achs-Kinematik.

DURCHMESSER
Ausgelegt sind beide Maschinen für Kreissägeblätter mit einem Durchmesser von 80-860 mm.

VOLLAUTOMATISCHE ABLÄUFE
Beide Maschinen verfügen über eine Messeinrichtung für vollautomatische Einricht- und Arbeitsabläufe sowie über zahlreiche Zusatzaggregate für spezifische Anwendungen.

AUTOMATISCHE BESCHICKUNG
Für höchste Effizienz sorgt die automatische Beschickung von bis zu drei Maschinen im Verbund mit dem ND-Handlingsystem von VOLLMER.

FÜR ALLE ZAHNGEOMETRIEN
Alle denkbaren Flächen und Bearbeitungskombinationen sind möglich. In einem Umlauf. Flexibler geht es nicht.

FÜR SIE GEMACHT. FÜR ALLE BEREICHE.

  • Massivholzbearbeitung
  • Holzweiterverarbeitung
  • Aluminium- und Kunststoffbearbeitung
  • Verarbeitung von Verbundwerkstoffen
  • Metallverarbeitung
  • Mineralstoffverarbeitung

UND FÜR IHRE ANWENDUNGEN.

  • FÜR WERKZEUGHERSTELLER
    Für alle, die HW-Kreissägeblätter produzieren, bestücken und liefern
  • FÜR SCHÄRFDIENSTE
    Für Service-Unternehmen, die Aufträge schnell und flexibel bearbeiten
  • FÜR SÄGEWERKE
    Für Sägewerke mit einem täglich hohen Schleifbedarf
  • FÜR ENDANWENDER UND DIENSTLEISTER
    Für Dienstleister die Lohnschnitt anbieten oder Hersteller von Möbeln, Fußböden, Platten oder Dämmstoffen
Die CS 860 & CSF 860 sind so ziemlich das Schärfste für HW-Kreissägeblätter.
Die CS 860 & CSF 860 verfolgen nur ein Ziel: Das Schärfen von HW-Kreissägeblättern für Sie so einfach wie möglich zu machen, Ihnen maximale Flexibilität zu bieten, damit Sie bei optimalen Prozessen herausragende Schleifergebnisse erzielen. Vollautomatisch. Leistungsstark. In Top-Qualität. In einem unvergleichlich hohen Anwendungsspektrum.

DAS MASCHINENKONZEPT

GLEICHER AUFBAU. GLEICHE KINEMATIK. ENTSCHEIDENDE UNTERSCHIEDE.

Die CS 860 & CSF 860 sehen gleich aus, sind beinahe identisch aufgebaut und zeichnen sich durch entscheidende Unterschiede aus. Beide Maschinen basieren auf dem gleichen kinematischen Konzept.

STABILER AUFBAU
Für höchste Stabilität, Statik und Dynamik sorgt der kompakte Aufbau in Monoblockweise aus Polymerbeton. Höchste Prozessgenauigkeit garantiert.

MODERNES DESIGN
Das Design ist kompakt, durchdacht und ergonomisch. Perfekt für den Arbeitsalltag, die Wartung und Instandhaltung.

OPTIMALE ZUGÄNGLICHKEIT
Der Schaltschrank und die Wartungstüre sind perfekt zugänglich und die tiefausgeschnittene Bedientüre öffnet sich weit. Die Maschine kann sogar mit einem Kran über das offene Dach beladen werden.

IOT-GATEWAY SERIENMÄSSIG
Stichwort Industrie 4.0: Unsere Maschinen sind kommunikationsfähig. Serienmäßig verbaut ist ein IoT-Gateway, das Ihnen die Tür zur digitalen Welt öffnet.

KEIN KÜHLMITTELBEHÄLTER
Dank der Kühlmittelrückführung ist kein Kühlmittelbehälter erforderlich, in dem sich Schmutz und Schleifreste absetzen könnten. Kein Schmutz, keine Reinigung. Weniger Wartungsaufwand. Mehr Zeit für das Wesentliche.

MODERNSTE ANTRIEBSTECHNIK
Beide Maschinen sind mit einer leistungsstarken Servotechnologie ausgestattet. Energiesparend, platzsparend und servicefreundlich. Ausgelegt für komplexe Abläufe für kürzere Bearbeitungszeiten und maximale Produktivität.

ULTRAEINFACHE BEDIENUNG
Die Bedienung erfolgt via Touch oder Tastatur sowie über die bewährte werkstattorientiere Bedienoberfläche im vertrauten Design. Sie verfügt über eine Override-Funktionalität, mit der sich die Bearbeitungsgeschwindigkeit einfach anpassen lässt.

HANDBEDIENGERÄT
Zusätzliche Flexibilität bietet das Handbediengerät: Damit lässt sich jede gewünschte Achse direkt am Gehäuse unter Sicht einstellen – unabhängig vom Bedienfeld.

SOFTWARE

Die CS 860 & CSF 860 machen es Ihnen leicht. Viele Programme und Geometrien sind bereits hinterlegt. Optional erhältlich sind je nach Anforderung das Oszillationsprogramm, die automatische Schleifwegoptimierung, spezifische Messprogramme sowie die erweiterte Mehrflächenbearbeitung.

PRÄZISES OSZILLATIONSPROGRAMM
Das Oszillationsprogramm bietet mehr Flexibilität, optimiert den Bearbeitungsprozess, steigert die Produktivität und sorgt für eine herausragende Qualität der Schleifergebnisse.

EINSTELLBARE SCHNITTGESCHWINDIGKEIT
Für mehr Flexibilität und Prozessoptimierung sorgt neben der einstellbaren Vorschubgeschwindigkeit die anpassbare Schnittgeschwindigkeit der Schleifscheibe.

AUTOMATISCHE REPARATURZAHNERKENNUNG
Die Sensorik erkennt neu eingesetzte Zähne und schärft sie oszillierend auf Maß. So lassen sich Sägeblätter mit neu eingesetzten Zähnen ebenfalls in einer Aufspannung bearbeiten.

AUTOMATISCHE ERKENNUNG AUSGEBROCHENER ZÄHNE
Die Vorschubklinke erfasst neben neu eingesetzten Zähnen auch ausgebrochene Zähne: So verhindert sie automatisch einen Defekt der Schleifscheibe.

AUTOMATISCHE ERKENNUNG DER ZAHNTEILUNG
Die Vorschubklinke erkennt die Zahnteilung automatisch. Eine eigenhändige Eingabe oder Einstellung ist nicht erforderlich, eine Fehlbedienung ist nicht möglich. Auch Gruppenverzahnungen lassen sich einfach einrichten und bearbeiten.

AUTOMATISCHE SCHLEIFWEGOPTIMIERUNG
Die Software zur zeitoptimierten Bearbeitung stellt für Bedienende eine enorme Vereinfachung dar. Schleifstart und Schleifende werden automatisch optimiert. Daraus ergibt sich eine große Zeitersparnis und eine hohe Prozesssicherheit. Das sind Vorteile, die sich auszahlen.

INTELLIGENTE MESSPROGRAMME
Spezifische Messprogramme messen wahlweise nach Bearbeitung einen Zahn, mehrere Zähne oder alle Zähne. Und geben die Daten digital aus. Dadurch ist die volle Qualitätskontrolle garantiert.

ERWEITERTES MEHRFLÄCHENPROGRAMM
Dank des erweiterten Mehrflächenprogramms lassen sich bis zu 90 Flächen bearbeiten. Wahlweise auf einem Zahn oder auf bis zu 30 Zähnen verteilt. Das bedeutet für Sie maximale Flexibilität.

HOCHFLEXIBLE PROZESSE. HERVORRAGENDE BEARBEITUNG. VOLLAUTOMATISCH.

HARDWARE

Gleich drei Messsysteme in beiden Maschinen, eine anwendergerechte Kompensation sowie ein einstellbarer Öffnungsweg der Blattklemmung flexibilisieren Ihre Prozesse, erhöhen die Genauigkeit – und das ganz einfach automatisch.

MESSKUBUS, MESSTASTER UND KÖRPERSCHALLMESSUNG
Bei der Präzision macht VOLLMER keine Kompromisse. Deshalb sind gleich drei Messsysteme in den Maschinen verbaut: Der Messkubus für die Werkzeug-Kompensationsvermessung bietet absolute Prozesssicherheit. Der Messtaster liefert exzellente 3D-Messgenauigkeit und die akustische Sensorik optimiert die Einrichtabläufe. Genauer geht’s nicht.

KOMPENSATION
Statt einer generellen, übergreifenden Kompensation erfolgt die Kompensation hier anwendergerecht und kann wahlweise den Kreissägeblättern und den Schleifscheiben zugeordnet werden. Die Vorteile: optimale Prozesse, optimale Performance, optimale Resultate.

ÖFFNUNGSWEG DER BLATTKLEMMUNG EINSTELLBAR
Während des Zahnvorschubs ist die Blattklemmung drucklos geschaltet. Bei bestimmten Ausprägungen am Sägeblatt-Stammkörper kann eine weite Öffnung erforderlich sein. Durch die Einstellung des Öffnungswegs ist eine Erhöhung
der Produktivität möglich.

GESTEUERTE QUERVERSTELLUNG
Sie ermöglicht die automatische Bearbeitung von Sägen mit Bund im Mischbetrieb. Die gesteuerte Querverstellung macht aus einer 8-Achs- bzw. 7-Achs-Maschine eine 9-Achs bzw. 8-Achs-Maschine. Diese zusätzliche Achse erhöht die Flexibilität und sorgt für einen exakten Schliff in einem Durchgang. Perfekt für die Sägeblattbearbeitung in der Sägewerksindustrie.

ZENTRUMSBREMSE
Die Zentrumsbremse stellt gemeinsam mit der Vorschubklinke die Bearbeitung mit öffnender Blattklemmung bei beschichteten Sägen oder von Sägen mit Räumerschneiden sicher. Da ist die perfekte Positionierung garantiert.

 

 

BEDIENUNG

Die CS 860 & CSF 860 sind vor allem eines: einfach zu bedienen. Alle notwendigen Programmdaten sind auf zwei klar strukturierten Programmierfenstern zu finden. Klare Symbole, modernes Design geben eindeutige Orientierung. Die Bedienoberfläche ist vertraut. Die Bedienung selbst erfolgt über Touch oder Tastatur. Und für Sonderanwendungen sowie bei der Instandhaltung – zum Beispiel beim Einmessen oder Referenzieren – steht optional die praktische Handbedienung zur Verfügung. Kurz: einfacher und flexibler geht es nicht. Beladen, Programm wählen, fertig.

MODERNES DESIGN
Klare Symbole, einfache Bedienung und ein moderner Look. Auf unserem Display findet sich jeder intuitiv zurecht.

TOUCH & TASTATUR
Manche lieben Tastaturen, andere Touchscreens. Manche nutzen beides. Die CS 860 & CSF 860 verfügt über beides. Das ist nicht nur einfach, sondern auch einfach praktisch.

OVERRIDE-FUNKTION
Die Override-Funktion dient als Potentiometer, um im Automatikbetrieb bei Bedarf Geschwindigkeitsanpassungen vorzunehmen.

BEWÄHRTE BEDIENOBERFLÄCHE
Wer schon mit einer VOLLMER Schärfmaschine gearbeitet hat, ist mit dieser werkstattorientierten Bedienoberfläche bereits vertraut. Die Bedienung erfolgt über gerade mal zwei Programmierfenster.

SCHLEIFSCHEIBENVERWALTUNG
Die Maschinen verfügen über die identische Schleifscheibenverwaltung. Sprich: Einmal vermessene Schleifscheiben müssen nach dem Wechsel nicht erneut vermessen werden. Die Bedienenden profitieren von der einfacheren Handhabung.

METRISCHES UND IMPERIALES SYSTEM
Andere Länder, andere Maßeinheiten. Wer nicht nach dem metrischen, sondern nach dem imperialen System misst, findet hier auch alles in Inch und Zoll.

HANDBEDIENGERÄT
Das Handbediengerät erlaubt das Bedienen der Maschine an jeder denkbaren Stelle – ideal für bedienfeldunabhängige manuelle Anwendungen, Sonderanwendungen und Instandhaltungsaufgaben, wenn es darum geht, die Achsen und die Maschine einzumessen.

GLEICHER AUFBAU. GEICHE KINEMATIK. ENTSCHEIDENDE UNTERSCHIEDE.

UNIVERSELL FÜR SPAN- UND FREIFLÄCHE.

Mehr Flexibilität: das gilt auch für die Abläufe. Genau das bietet Ihnen die CS 860, die Schärfmaschine für die Span- und Freifläche von Kreissägeblättern bis zu 860 mm. Sie profitieren von mehr Flexibilität in den Programmen. Sie können sogar verschiedene Abläufe über mehrere Maschinen hinweg miteinander kombinieren.

  • HOHLBRUSTSCHLEIFEN
    Das eigenständige Schleifaggregat mit separatem Schleifmotor ermöglicht mit sehr hohen Drehzahlen das Schleifen einer konkaven Spanfläche und sorgt für extreme Schärfe an den Schneidkanten.
  • SPANTEILERRILLENBEARBEITUNG
    Dieses Verfahren ermöglicht die Bearbeitung von Spanteilerrillen an Sägeblättern auch mit kleinster Zahnteilung. Zusätzlich ist die Bearbeitung der V-Nut an der Freifläche möglich.
  • AUTOMATISCHE WINKELVERMESSUNG
    Das Vermessen von Frei-, Schrägschliff- und Spanwinkel erhöht den Bedienkomfort z.B. bei der Bearbeitung einer V-Nut und trägt maßgeblich zur Fehlervermeidung bei. Eine externe Vorvermessung ist nicht erforderlich.
  • PRÄZISES OSZILLATIONSSCHLEIFEN
    Das Oszillationsprogramm sorgt bei hohen Abtragsleistungen für optimierte Schneidkanten und Oberflächen, maximale Flexibilität sowie höchste Prozesssicherheit.
  • QUER EINGEBAUTE VORSCHUBKLINKE
    Dank der quer eingebauten Vorschubklinke der CS 860 und der dazugehörigen Sägeblattaufnahme lassen sich selbst Zerspanersegmente im manuellen Betrieb problemlos bearbeiten.
  • AUTOMATISCHES PLATTENSITZSCHLEIFEN
    Für Anwender, die eine CNC-gesteuerte Maschine für Plattensitzbearbeitung wünschen (Produktion oder Reparatur).
  • AUTOMATISCHES FREISCHLEIFPROGRAMM
    Das Verfahren zum Freisetzen des Stammkörpers hinter der Hartmetallschneide. Der Stammkörper wird in einem separaten Arbeitsgang zurückgeschliffen. Der Vorteil: der Arbeitsweg an der Werkzeugschneide ist wieder sehr gering und die Bearbeitungszeiten für die nächsten Nachschärfungen überaus kurz.

HÖCHSTE FLEXIBILITÄT FÜR DIE FLANKE.

Die CSF 860 schleift einfach jede Flanke. Die siebenachsige Flankenschleifmaschine ist CNC-gesteuert und ausgelegt für die Komplettbearbeitung unterschiedlichster Zahnformen. Zuverlässig, sicher, einwandfrei. Sie ermöglicht Ihnen und Ihrem Fachpersonal einfache Winkeleinstellungen und vollautomatische Einmess- und Arbeitsabläufe.

  • MESSSYSTEM
    Der standardmäßig integrierte Messtaster nimmt alle relevanten Parameter wie Schnittbreite, Stammblattdicke und Spanwinkel auf und misst die Maschine dadurch vollautomatisch ein.
  • EINFACHE WINKELEINSTELLUNGEN
    Das Einmessen unterschiedlicher Sägearten bei verschiedenen Radial- und Tangentialwinkel erfolgt einfach und zuverlässig.
  • REPARATURPROGRAMM
    Das Reparaturprogramm erhöht die Flexibilität auch im Service und ist auch bei Mehrflächen anwendbar.
  • MANUELLE SYMMETRIEKORREKTUR
    Bedienende können manuell in die Symmetrie der Schneiden eingreifen, z. B. bei Stammblättern, die nicht plan sind.

DIE ND-HANDLINGSYSTEME. AUTOMATISCH LEISTUNGSSTARK.

Ob im Service, beim Anwender oder bei den Herstellern – für alle, die rund um die Uhr schleifen, gibt es von VOLLMER das passende ND-Handlingsystem. Wie Sie es zusammenstellen, richtet sich ganz nach Ihren Kapazitäten und Ihrem Schleifbedarf. Entdecken Sie alle Möglichkeiten.

DIE HANDLINGSYSTEME ND 230 | 250 | 270
FÜR BIS ZU 650 SÄGEBLÄTTER VON 100 BIS 630 MM.

Dank den VOLLMER ND-Handlingsystemen öffnen sich Ihnen alle Optionen, die automatische Beladung variabel zu gestalten. Bis zu drei Maschinen lassen sich mit bis zu sieben Beladewagen kombinieren. Jeder Beladewagen fasst bis zu 50 Sägeblätter, das gesamte Handlingsystem bietet Ihnen mit 13 Beladepositionen Raum für bis zu 650 Sägeblätter, die Sie automatisch bearbeiten können – rund um die Uhr, 24/7

DIE HANDLINGSYSTEME ND 320 | 340 | 360
FÜR BIS ZU 550 SÄGEBLÄTTER VON 200 BIS 840 MM.

Für größere, noch schwerere Kreissägeblätter bis zu einem Durchmesser von 840 mm gibt es die Handlingsysteme ND 320 | 340 | 360: Hier lassen sich ebenfalls bis zu drei Maschinen in der Vollausbaustufe mit bis zu sechs Beladewagen inklusive 550 Sägeblättern kombinieren. Besonders robuste Doppelgreifer erlauben den schnellen Wechsel von Sägeblättern bis 11 kg. Bei einseitiger Greiferbelegung ist die automatische Bearbeitung von Sägeblättern bis zu einem Gewicht von 20 kg möglich.

DIE ABLAUFORGANISATION. VOLL UND GANZ AUF SIE EINGESTELLT.

Span- und Freifläche oder Flanke – was Sie wann in welcher Reihenfolge bearbeiten, liegt ganz bei Ihnen. Das VOLLMER Automatisierungskonzept lässt Ihnen dabei freie Hand, in welcher Reihenfolge die Bearbeitungsschritte erfolgen und in welcher Reihenfolge die Beladewagen abgearbeitet werden. Eine Charge oder mehrere Chargen sind kein Problem. Durchmesser, Zähnezahl und Zahngeometrien können Sie nach Bedarf verändern. Das ist besonders wirtschaftlich bei Chargen mit kleinen Stückzahlen.

EXTERNE PROGRAMMIERUNG. KEIN PROBLEM.
Die Programmierung und Bedienung aller Aufträge kann über die Dateneingabestation DES 400 an einem externen Eingabeplatz erfolgen. Sie müssen also noch nicht einmal im gleichen Raum sein. Alternativ oder bei Bedarf können Sie ergänzend zur externen Dateneingabestation auch direkt am Beladesystem die Sägeblattstapel programmieren.

DER ABLAUF

  • Sägeblätter auf Beladewagen ablegen
  • Geplanten Automationsablauf am Bedienpult wählen
  • Sägeblattdaten an der Dateneingabestation eingeben
  • Automatisches Programm starten
  • Bei Bedarf Transportwagen mit bearbeiteten Sägeblättern während der Bearbeitung austauschen – und rund um die Uhr schleifen

DAS VERNETZUNGSKONZEPT. BEREIT FÜR INDUSTRIE 4.0.

Das Vernetzungskonzept von VOLLMER bietet Ihnen eine Vielzahl an Möglichkeiten und Vorteilen, um Ihre Prozesse noch flexibler und effizienter zu gestalten. Mit dem IoT-Gateway als Hardwarekomponente steht Ihnen die Tür zur digitalen Welt offen.

DIGITALER FERNSERVICE

DIGITALER FERNSERVICE

Einfache Fehlerdiagnose und Anwenderunterstützung durch einen Remotezugriff auf die Maschinenoberfläche.

VOLLMER INSTRUCT

VOLLMER INSTRUCT

Um im Fehlerfall zielgerichtet helfen zu können oder nachfolgende Serviceeinsätze vorzubereiten.

OPERATOR NOTIFICATIONS

OPERATOR NOTIFICATIONS

Kommunikationsbeziehungen hinterlegen und mit Maschinenparametern verbinden. Automatisierte Benachrichtigungen auf verschiedene Endgeräte erhalten und Werte in standardisierter Form ausgeben. Vorgefertigte Prozesse nutzen oder einfach eigene Flows mithilfe des Open-Source Systems Node-RED kreieren.

STANDARD PROTOCOLS

STANDARD PROTOCOLS

Standardisierte Schnittstellen und Protokolle (z.B. OPC UA, MTConnect) ermöglichen den mühelosen Datenaustausch zwischen unseren Maschinen und Ihren Anwendungen.

VOLLMER DASHBOARD

VOLLMER DASHBOARD

Das VOLLMER Dashboard zur Visualisierung von Maschinendaten: live auf detaillierte Maschinenzustandsinformationen zugreifen. Zu jeder Zeit, mit jedem Endgerät, auf der ganzen Welt. Sie behalten stets den Überblick über die Basisdaten Ihrer Maschinen und die Maschinenauslastung. Und erreichen so ein Höchstmaß an Transparenz.

IoT-Gateway

IoT-Gateway

Mit dem IoT-Gateway als Hardwarekomponente steht Ihnen die Tür zur digitalen Welt offen.

DATENEINGABESTATION DES 400

DATENEINGABESTATION DES 400

Die DES 400 ermöglicht es Ihnen, während dem Betrieb der Maschine, Aufträge an einem externen Arbeitsplatz vorzubereiten und somit die Maschinen noch produktiver zu nutzen.

DNC

DNC

Um bereits geschriebene Programme zentral zu verwalten und Maschinenübergreifend nutzen zu können, steht ein DNC-Betrieb zur Verfügung, der auf der kundeneigenen EDV-Anlage betrieben wird.

MASCHINEN- UND BETRIEBSDATENERFASSUNG

MASCHINEN- UND BETRIEBSDATENERFASSUNG

Zusätzliche Sicherheit für die gesamte Produktion geben die bereits in die Steuerung implementierten Funktionen zur Erfassung der Betriebs- und Maschinendaten. Das ermöglicht die Auswertung von Maschinenauslastung und Produktivität sowie die Speicherung von Werkzeugdaten.

SERVICE & INSTANDHALTUNG.

Die CS 860 & CSF 860 sind nicht einfach nur unheimlich flexibel im Einsatz und einfach in der Bedienung. Sie sind auch in Sachen Service, Wartung und Instandhaltung besonders praktisch, weil wir bei VOLLMER schon bei ihrer Entwicklung darauf geachtet haben, dass der Aufwand für Sie gering bleibt. Alle Wartungselemente sind übersichtlich an einer Stelle angeordnet, Schaltschrank, Pneumatik sowie Feuerlösch- und Kühlmittelleinrichtung sind optimal zugänglich. Und wenn doch einfach mal eine Komponente ausgetauscht werden sollte, ist das schnell und einfach möglich.

 

VERSCHLEISS- UND ERSATZTEILVERSORGUNG
Die Verwendung bewährter VOLLMER Komponenten garantiert eine hohe Qualitätskonstante und eine schnelle Verschleiß- und Ersatzteilversorgung.

OPTIMALE ZUGÄNGLICHKEIT
Schaltschrank, Pneumatik sowie Feuerlösch- und Kühlmittelleinrichtung sind für Wartungsarbeiten optimal zugänglich. Alle Wartungselemente befinden sich an einem Ort.

AUTOMATISCHE ZENTRALSCHMIERUNG
Für einen geringen Wartungsaufwand.

PNEUMATISCH GESTEUERTE HILFSFUNKTIONEN
Keine Hydraulik, kein Ölwechsel, kein Ölfilterwechsel, dafür geringer Wartungsaufwand. Das ist nicht nur einfach, sondern einfach sauberer.

IDENTISCHER AUFBAU
Zugänge und Anordnungen sind maschinenübergreifend identisch. Das erleichtert die Wartungsroutine und verringert den Aufwand.

MODERNSTE SERVOTECHNOLOGIE
Alle Maschinen sind mit modernster Servotechnologie mit Einkabeltechnik ausgestattet – platzsparend, energiesparend, sicher und leistungsstark.

EINFACHER KOMPONENTENTAUSCH
Steuerungskomponenten müssen nicht vorkonfiguriert werden. Dies ermöglicht eine schnelle Ersatzteilversorgung und erlaubt im Störungsfall einen einfachen Komponentenaustausch mit schneller Fehlerermittlung.

16x9
V@dison: Digital Solutions – Präzision in Transformation
Sie wollen mit smarten Technologien Prozesse optimieren, Fehler vermeiden und Stillstandzeiten reduzieren? Wir bieten Ihnen Schleif- und Schärfmaschinen, die serienmäßig mit einem IoT-Gateway ausgestattet sind. Wenden Sie sich an Ihren VOLLMER Ansprechpartner oder informieren Sie sich vorab unter:
www.vollmer­group.com/de/digitalisierung

CS860 & CSF860
CS860 & CSF860
Broschüre

Ihr Kontakt

Land
VOLLMER WERKE
Maschinenfabrik GmbH
Weitere Ansprechpartner

Ehinger Straße 34
88400 Biberach/Riß
Deutschland

Telefon: +49 7351 5710
Fax: +49 7351 571130
info@vollmer-group.com