zurück

VOLLMER VGrind 260: Effizienz hoch zwei dank Doppelspindel HARTMETALLWERKZEUGE CLEVERER FERTIGEN!

MODERNES BEDIENKONZEPT

MODERNES BEDIENKONZEPT

Höhenverstellbar, mit Touchscreen, 19“ Bildschirmdiagonale und optimaler Einsicht in die Bearbeitungsräume.

WANDKONZEPT

WANDKONZEPT

Sehr steife, kompakte Bauweise mit optimaler Zugänglichkeit und Übersicht für den Bediener.

MEHR-EBENEN-BEARBEITUNG

MEHR-EBENEN-BEARBEITUNG

Zwei vertikal angeordnete Schleifspindeln mit der Schleifscheibe im Drehpunkt der C-Achse. Reduzierte Hauptzeiten durch kürzere Fahrwege der Linearachsen.

INKLUSIVE IOT-GATEWAY

INKLUSIVE IOT-GATEWAY

Stichwort Industrie 4.0: Unsere Maschinen sind kommunikationsfähig. Serienmäßig verbaut ist ein IoT-Gateway, das die zentrale Maschinendatenerfassung ermöglicht.

NUMROTOplus®

NUMROTOplus®

Die bewährte, intuitiv bedienbare Software mit 3D-Werkzeug- und Maschinensimulation in Kombination mit einer Kollisionsüberwachung.

SCHLEIFSCHEIBENWECHSLER

SCHLEIFSCHEIBENWECHSLER

Noch mehr Flexibilität bei Ihren Fertigungsprozessen – mit bis zu acht Schleifscheibenpaketen.

AUTOMATISIERUNG

AUTOMATISIERUNG

Das VOLLMER Palettenmagazin HP 160, das Kettenmagazin HC 4 oder der interne Palettenlader sorgen automatisch für mehr Kapazität und mehr Flexibilität.

Effizienz hoch zwei dank Doppelspindel

Die VGrind 260 hat alles, was Sie für die Komplettbearbeitung ihrer rotationssymmetrischen Werkzeuge brauchen. Ideal für Branchen wie Automotive, Werkzeugbau, Medizintechnik, Feinwerktechnik, Luftfahrttechnik und vielen weiteren.

Ausgestattet ist die VGrind 260 mit der bewährten Kinematik und Doppelspindel. Freuen Sie sich auf hochpräzise Mehr-Ebenen-Bearbeitung. Und das Beste: Sie können die VGrind 260 nach Ihren Wünschen konfigurieren.

Von der Automatisierung über die Kühlmittelverteilung bis hin zur Spindelkonfiguration und darüber hinaus – stellen Sie sich Ihre Maschine nach Ihren Anforderungen zusammen – die VGrind 260 bietet Ihnen dafür eine Fülle an Optionen.

 

VGrind 260 – INDIVIDUELL KONFIGURIERBAR 

16x9
V@dison: Digital Solutions – Präzision in Transformation
Sie wollen mit smarten Technologien Prozesse optimieren, Fehler vermeiden und Stillstandzeiten reduzieren? Wir bieten Ihnen Schleif- und Schärfmaschinen, die serienmäßig mit einem IoT-Gateway ausgestattet sind. Wenden Sie sich an Ihren VOLLMER Ansprechpartner oder informieren Sie sich vorab unter:
www.vollmer­group.com/de/digitalisierung

Die Anwendung

VGrind 260 - GRÖSSTE PRÄZISION

Die VGrind 260 wurde konzipiert für die effiziente Bearbeitung von Rotationswerkzeugen mit unterschiedlichen Durchmessern.

Die hohe Flexibilität durch die Wechselmöglichkeit beider Schleifscheibenpakete, die reduzierten Wechselzeiten und die unterschiedlichen Automatisierungsoptionen sorgen für beste Voraussetzungen einer hochqualitativen Fertigung.

Das Maschinenkonzept

Präzision und Effizienz hoch zwei, dank zweier vertikal angeordneter Schleifspindeln – diesem Prinzip folgt auch die VGrind 260. Optimiert wurde ihr effektives Kühlkonzept. Ergebnis: geringste Toleranzen, höchste Perfektion bei bestmöglicher Kühlung.

  • 5-Achs-CNC-Schleifmaschine mit innovativer Kinematik
  • Zwei übereinanderliegende Schleifspindeln mit Schleifscheiben im Drehpunkt der C-Achse sorgen für hochpräzise Schleifergebnisse
  • Durch die zwei vertikal angeordneten Schleifspindeln entfällt die bekannte Loslager-Problematik gegenüber einer Einzelspindel mit zwei Spindelenden
  • Innovatives Wandkonzept mit höchster Steifigkeit sowie herausragender Dämpfung dank Polymerbeton
  • Der Plattenwärmetauscher der VGrind 260 sorgt für eine effektive und nachhaltige Kühlung der Motoren und der Schleifspindeln. Das Beste daran: es wird kein zusätzliches Kühlgerät benötigt
  • Beide Schleifspindeln sind mit unterschiedlichen schleifscheibenpaketen bestückbar. Die Automatisierungsoption sorgt jeweils für einen reibungslosen Schleifscheibenwechsel
  • Flexible Automatisierungsoptionen für Rotationswerkzeuge
  • Schleifspindel als Motor-oder Riemenantrieb erhältlich
  • Automatisches Wechseln der Schleifscheibensätze inklusive Kühlmittelzuführung für eine optimale Produktivität
  • Die automatische Kompensation des Greifers im laufenden Prozess gewährleistet die maximale Genauigkeit beim Be- und Entladen der Werkzeuge und Reduzierhülsen. Sie reduziert den Verschleiß und optimiert den Rundlauf
  • Scheibenmesstaster: Schleifscheibenvermessung und Verschleißkontrolle innerhalb der Maschine
  • Automatischer Wechsel der Zwischenbüchsen mit Bajonett
  • Automatische Aufrauh-Einheit ermöglicht das Öffnen des Schleifscheibenbelags während der Produktion
  • Simultaner Wechsel von Schleifscheibenpaket und Werkzeug in Kombination mit dem Palettenmagazin HP 160 oder dem HC 4 verkürzt die Nebenzeiten beim Ladevorgang
  • Stabile, flexibel einstellbare Lünette mit automatischem Hub sorgt für ein optimales Schleifergebnis

// SCHEIBENMESSTASTER
Schleifscheibenvermessung und Verschleißkontrolle

// AUFRAUH-EINHEIT
zum Öffnen des Schleifbelags

// GREIFERKOMPENSATION
Sicheres, präzises Be- und Entladen

// LÜNETTE MIT AUTOMATISCHEM HUB
Sorgt für ein optimales Schleifergebnis bei längeren Werkzeugen

Das Bedienkonzept

Dank der einfachen intuitiven Bedienung haben Sie bei der VGrind 260 immer alles unter Kontrolle. Das höhenverstellbare Bedienpult ist mit seinem übersichtlichen LCD-Display so positioniert, dass Sie den Arbeitsbereich optimal im Blick
haben. Bei der Bedienung haben Sie freie Wahl zwischen Tastatur, Touch oder beidem. Ganz wie Sie mögen.

Noch mehr Flexibilität bietet Ihnen das Handbediengerät: Es lässt sich frei am Gehäuse positionieren und dient der Einstellung einzelner Achsen – unabhängig vom Bedienfeld.

Kurzum: Die Bedienung der VGrind 260 ist ergonomisch optimal auf Sie abgestimmt und intuitiv verständlich. Sie macht es Ihnen leicht, beste Ergebnisse zu erzielen.

 

Ergonomische Bedienung

  • Flexibel höhenverstellbares und schwenkbares Bedienpult
  • variables Handbediengerät
  • optimale Maschineneinsicht
  • einfacher Zugang zu den Schleifspindeln

Flexibler geht es nicht.

Software NUMROTOplus®

VOLLMER hat sich bewusst für ein ausgereiftes, im Markt etabliertes System entschieden. Die logisch strukturierte Oberfläche gewährleistet ein intuitives Handling. Mit etablierten Programmiersystemen lässt sich eine enorme Vielfalt von Werkzeugen herstellen und nachschärfen. Sie können jedes Detail Ihrer Werkzeuge verändern und Ihren individuellen Bedürfnissen anpassen. Voll im Bild: dank einer perfekten 3D-Darstellung von Werkzeug und Maschine. Und mit der Kollisionsüberwachung bleiben Sie jederzeit auf der sicheren Seite.

  • Entwickeln
  • Simulieren
  • Überwachen
  • Produzieren
  • Messen
  • Nachschärfen
  • Dokumentieren

Die Automatisierung

Einer der Schlüsselfaktoren in der modernen Werkzeugbearbeitung ist die Automatisierung der Arbeitsprozesse. Mit der VGrind 260 haben Sie die Wahl zwischen einer Vielzahl exzellenter Ausstattungsoptionen. Damit können Sie unterschiedliche Losgrößen Ihrer Werkzeuge realisieren und Ihre Fertigung präziser, schneller und sicherer gestalten.

Mit unseren Automatisierungsoptionen können Sie die VGrind 260 optimal auf Ihre Anforderungen anpassen.

  • Palettenmagazin HP 160 mit Kompaktpaletten (für bis zu 900 Rohlinge bzw. Werkzeuge) und Doppelgreifer zur Gewährleistung schneller Wechselzeiten
  • Das Kettenmagazin HC 4 bietet Platz für 158 Schaftwerkzeuge oder alternativ bis zu 39 HSK-A63 Werkzeugaufnahmen in kompakter Bauweise
  • Auch mit internem Palettenlader lieferbar. Er bietet Platz für zwei Kompaktpaletten mit einer Kapazität von bis zu 300 Rohlingen bzw. Werkzeugen. Alternativ ist auch eine chaotische Beladung von unterschiedlichen Schaftdurchmessern möglich

// INTERNER PALETTENLADER mit Platz für bis zu 300 Rohlingen bzw. Werkzeugen

// DAS KETTENMAGAZIN HC 4 für 158 Schaftwerkzeuge oder bis zu 39 HSK-A63 Werkzeugaufnahmen

Mit dem achtfachen Schleifscheibenwechsler haben Sie automatisch immer die passende Schleifscheibe zur Hand. Auf Wunsch inklusive wechselbaren Kühlmit-telelementen an beiden Schleifspindeln. Das trägt zur Produktivitätssteigerung Ihrer Fertigung bei.

Der orientierte Spindelhalt positioniert eingewechselte Schleifscheibenpakete automatisch an der gleichen Stelle der Schleifspindel. Dies reduziert Plan- und Rundlauffehler und steigert somit die Genauigkeit.

 // 8-Fach-Schleifscheibenwechsler

inklusive wechselbaren Kühlmittelelementen

VGrind 260
VGrind 260
Broschüre

Ihr Kontakt

Land
VOLLMER WERKE
Maschinenfabrik GmbH
Weitere Ansprechpartner

Ehinger Straße 34
88400 Biberach/Riß
Deutschland

Telefon: +49 7351 5710
Fax: +49 7351 571130
info@vollmer-group.com