zurück

Perfektion im Flankenschleifen von Kreissägen

Beim Kreissägenschleifen beeinflusst die präzise geschliffene Zahnflanke maßgeblich die Oberflächengüte. Ob schärfen, instandhalten oder vergüten, VOLLMER verfügt über optimale Lösungen, zugeschnitten auf Ihre Anforderungen an den Behandlungsprozess.

Flankenschleifmaschinen für höchste Präzision

Die VOLLMER Schärfmaschinen bieten Ihnen zahlreiche Vorteile beim Flankenschleifen Ihrer Kreissägeblätter: 

  • Kompakte Bauweise
  • Stabiler Maschinenaufbau
  • Wartungsfreundlichkeit
  • Exakte Schärfergebnisse
  • Einfache Bedienung
  • Hervorragende Oberflächengüte der Werkstücke
  • Flexibilität in Bezug auf Durchmesser und Zahnformen

VOLLMER bietet Ihnen ein umfangreiches Portfolio an Schleifmaschinen für das Schärfen der Flanken von Kreissägeblättern:

CPF 650

Schleifmaschine mit 5 CNC gesteuerten Achsen zum beidseitigen Umfangsschleifen. Für die automatische Bearbeitung von hartmetallbestückten Kreissägeblättern mit unterschiedlichen Durchmessern und Zahnformen an der Flankenfreifläche.

CC 355

Produktionsanlage zum Schärfen von Span-/Freifläche und Flankenfreifläche. 3 Bearbeitungsstationen, 17 CNC-Achsen, Bearbeitung von bis zu 800 Zähnen pro Stunde.

 

 

QF 270

Scheibenerodiermaschine mit 8 CNC gesteuerten Achsen. Zum automatischen Messen und Erodieren von PKD-Kreissägeblättern an den Flanken. Anschluss an ein ND-Robotersystem möglich.

CMF 300

Maschine zur Bearbeitung der Flankenfreifläche an hartmetallbestückten Kreissägen mit einem Kreissägeblatt-Außendurchmesser von 200 bis 1440 mm.

 

CMF 200

Maschine zur Bearbeitung der Flankenfreifläche an hartmetallbestückten Kreissägeblättern.

CHF 270

Schleifmaschine mit 7 CNC gesteuerten Achsen zum beidseitigen Umfangsschleifen. Für die automatische Bearbeitung von hartmetallbestückten Kreissägen mit unterschiedlichen Durchmessern und Zahngeometrien an den Flanken.

 

CHMF 400

Schleifmaschine mit 5 CNC gesteuerten Achsen zum beidseitigen Stirnschleifen. Für die automatische Bearbeitung von hartmetallbestückten Kreissägeblättern mit unterschiedlichen Durchmessern und Zahnformen an den Flanken.

CHF 1300

CNC-gesteuerte Maschine zum Schärfen von Flanken an hartmetallbestückten Kreissägen bis 1300 mm Ø.

CHF 840

Flankenbearbeitung von Sägen für die Sägewerksindustrie, die Holzverarbeitung sowie Kunststoff-, Aluminium- und Metallverarbeitung.

CHHF 21H

Schleifmaschine für das einseitige Flankenschleifen. Für die manuelle Bearbeitung von hartmetallbestückten Kreissägen  mit unterschiedlichen Durchmessern.

Schleifen der Freiflächen von Kreissägen

Die Flanken eines Sägezahnes werden mit Hilfe geeigneter Schärfmaschinen  in Schnitt- und Vorschubrichtung verjüngt geschliffen, um ein Drücken der Schneiden im Material zu vermeiden. Somit beeinflusst die Präzision der Zahnflanke maßgeblich die Oberflächengüte. Der Schliff erfolgt einmalig bei der Herstellung der Kreissäge im Stirn- oder im Umfangschleifverfahren.

Erfahren Sie mehr: Schleifen der Flankenfreifläche von Kreissägen!

Ihr Ansprechpartner

Sie haben Fragen zu VOLLMER? Wünschen sich mehr Informationen zu unseren Produkten oder möchten ein individuelles Angebot? Rufen Sie uns einfach an!
Telefon +49 7351 5710
Adresse Ehinger Straße 34 // 88400 Biberach/Riß