zurück

VollmerCup – Schärfspezialist sponsert Spitzensport 04.08.2022

zur Übersicht

Spitzensport und Schärfexpertise – das passt in Biberach seit vielen Jahren perfekt zusammen. Auf dem dortigen Marktplatz traf sich am 11. Juli 2022 die Kugelstoßelite zum VollmerCup, den die TG Biberach veranstaltet und der Schärfspezialist Vollmer als Hauptsponsor unterstützt. Mehr als 1.000 Zuschauer erlebten den international besetzten Wettkampf mit Athletinnen und Athleten aus dem Erwachsenen- und Juniorenbereich. Vollmer fördert das Sportevent unter anderem, weil es auch die Firmenphilosophie des mittelständischen Schärfspezialisten widerspiegelt – lokal verwurzelt und global aufgestellt.

Endlich war es wieder soweit: Nach der Corona-Pause verwandelt sich der von Fachwerkbauten und St.-Martins-Kirche geprägte Marktplatz in Biberach zu Deutschlands schönster Kugelstoßarena. Hauptsponsor ist seit Jahren der schwäbische Schärfspezialist Vollmer, der dem VollmerCup seit 2015 auch den Namen gibt. Als sportlicher Veranstalter organisiert das Kugelstoßevent alljährlich die TG Biberach.

„Es ist für uns als Verein eine Mammutaufgabe und kann nur mit vielen fleißigen Händen bewältigt werden, um etwa die Tribüne sowie die aufwändige Holzkonstruktion für das Kugelstoßen aufzubauen“, sagt Hans-Peter Beer, Vorstandsvorsitzender der TG Biberach. „Doch ohne die finanzielle Unterstützung unserer Sponsoren, allen voran die Firma Vollmer, wäre diese sportliche Spektakel im Herzen Biberachs nicht möglich.“

Gewonnen hat das Sportspektakel bei den Männern Mohamed Tolo aus Saudi-Arabien mit einer Weite von 20,33 Meter. Bei den Athleten mit Handicap erzielte Niko Kappel vom VfB Stuttgart eine Weite von 14,16 Meter; er gewann unter anderem 2016 die Goldmedaille bei den Paralympics in Rio de Janeiro und 2022 die Bronzemedaille in Tokio. Im Juniorenbereich überzeugten Nina Ndubuisi aus Schorndorf mit 15,35 Meter und Tizian-Noah Lauria aus Sindelfingen mit 20,19 Meter. Der mehrfache Welt- und Europameister David Storl konnte dieses Jahr aufgrund einer Verletzung nicht teilnehmen, sorgt allerdings als
Co-Kommentator für unterhaltsame und spannende Einblicke in die Welt des Kugelstoßens.

„Wir sponsern den VollmerCup, um nach Biberach ein Sportevent von Weltklasse zu bringen und den Menschen hier einen unvergesslichen Abend zu bescheren“, sagt Dr. Stefan Brand, Geschäftsführer der Vollmer Gruppe. „Zudem wollen wir durch die Mischung von nationalen und internationalen Topathleten zeigen, dass auch Vollmer lokales und globales Engagement erfolgreich verknüpft, denn wir vertreiben unsere in Biberach gefertigten Schleif- und Erodiermaschinen weltweit.“

Presse-Kontakt

Ingo Wolf
Marketing Services
AdresseEhinger Straße 34 // 88400 Biberach/Riß
Virtual
Showroom