zurück

Ausbildung in Biberach AUSBILDUNGSBERUFE, DUALE STUDIENGÄNGE UND SCHÜLERPRAKTIKA

Wissen weitergeben, Talente gezielt fördern. Neuen Generationen die Entfaltung ihrer Potenziale ermöglichen. Diese Haltung war und ist Grundvoraussetzung für die Fortführung der VOLLMER Story seit über 100 Jahren. Denn die Position eines Technologieführers fällt einem nicht in den Schoß – sie muss immer wieder neu verteidigt und begründet werden. 

Das erfordert qualifizierte und motivierte Mitarbeiter/innen, die bereit sind, neu zu denken und persönliches Engagement mit Teamplay verbinden. Nicht zuletzt deshalb genießt das Thema Ausbildung beziehungsweise Berufseinstieg bei uns eine hohe Priorität.

So verbindet man VOLLMER schon immer mit einer vorbildlichen Ausbildungsquote – und einer anschließenden Übernahmequote von nahezu 100 %. Drei hauptamtliche technische Ausbilder und engagierte Ausbildungsbeauftragte begleiten, unterstützen und fördern den VOLLMER „Nachwuchs“. Eine moderne, bestens ausgerüstete Ausbildungswerkstatt und praxisorientierte Projekte sind ebenso Teil eines gelungenen Starts ins Berufsleben wie Auslandsaufenthalte oder gemeinsame Aktivitäten.

Das aktuelle Ausbildungsangebot bei VOLLMER

Genauso konsequent wie in die technische Innovation, investiert VOLLMER in die Ausbildung des Nachwuchses. Aktuell werden ca. 60 Auszubildende und Studierende an modernen Arbeitsplätzen auf eine erfolgreiche berufliche Zukunft vorbereitet. Dabei können sie stets auf die Unterstützung des kompetenten Ausbilderteams zählen.

Für den Ausbildungsbeginn 2020 konnten wir bereits alle Ausbildungsplätze besetzen. Ab Sommer 2020 nehmen wir wieder Bewerbungen für den Ausbildungsbeginn in 2021 in folgenden Berufen an und suchen engagierte Talente (m/w/d):

 

    Wenn es um deine Ausbildung geht, solltest du auf deinen Kopf und Bauch hören. Hier findest Du Videos, in denen unsere Azubis ihre Ausbildungsberufe vorstellen und dir hoffentlich für Kopf und Bauch die passenden Argumente liefern. Du hast die Wahl.

    NEU: Praktikum-To-Go Die Alternative in Zeiten von Corona

    Dir fehlt in Zeiten von „Homeschooling“ und „Sicherheitsabstand“ der Bezug zur Praxis? Uns auch!
    Daher haben wir uns etwas ausgedacht: Mach dein Praktikum doch einfach bei dir zu Hause und zeig‘ uns so, was du kannst. Nach getaner Arbeit erhältst du ein kleines Dankeschön und ein Teilnahmezertifikat, mit dem du deine Bewerbungsunterlagen bereichern kannst.
    Du kannst auswählen, ob du ein Praktikum-To-Go als Industriekauffrau/-mann machen oder ob du einen Blick in unsere gewerbliche Ausbildung werfen möchtest.

     

    Hast Du Interesse an unserem Praktikum-To-Go?

    Bestelle deine Box per Email an: praktikum@vollmer-group.com

    Praxis hautnah

    Sei es als Auszubildender im kaufmännischen oder technischen Bereich, oder als dualer Studierender: Nach der erfolgreichen Absolvierung von Ausbildung oder Studium, hast du beste Aussichten ein fester Bestandteil von VOLLMER zu werden.

    Die Übernahme unserer Auszubildenden ist seit vielen Jahren ein wichtiger Baustein unserer Unternehmensstrategie.

    Büro des Ausbildungsleiters & Schulungsraum

    Büro des Ausbildungsleiters & Schulungsraum

    Auf dieser Seite befindet sich nicht nur das Büro des Ausbildungsleiters, sondern auch ein großer Schulungsraum mit PC-Arbeitsplätzen.

    Angenehmes Arbeitsklima

    Angenehmes Arbeitsklima

    Große offene Räumlichkeiten und runde Werkbänke mit sechs Arbeitsplätzen sorgen für ein angenehmes Arbeitsklima und besten Teamspirit. So macht Arbeiten Spaß!

    Azubi-Projekt VGrill

    Azubi-Projekt VGrill

    In Teamarbeit wurde von den Auszubildenden und Studierenden ein voll-automatischer Grill konstruiert und gebaut, der auch immer wieder gerne bei Grill-Events unserer Azubis zum Einsatz kommt.

    Zu Beginn der Ausbildung wochenlang U-Stahl feilen?

    Zu Beginn der Ausbildung wochenlang U-Stahl feilen?

    Nicht bei uns! Wir legen großen Wert darauf, dass die Übungsstücke sinnvoll eingesetzt werden und unsere Azubis eigene Projektideen realisieren können.

    Azubi-Projekt VMILL

    Azubi-Projekt VMILL

    Die 3-Achs-CNC-Fräsmaschine wurde von den Auszubildenden und Studierenden eigenständig konstruiert und realisiert. Mittlerweile kommt sie sogar auf Fachmessen zum Einsatz, wo Azubis individuelle Werbegeschenke für die VOLLMER-Kunden gravieren und ihr Projekt präsentieren dürfen.

    Industrieparkett

    Industrieparkett

    Spezieller Industrieparkett verleiht dem Raum nicht nur eine angenehm Atmosphäre, sondern ist auch gut für den Rücken und die Gelenke unserer Azubis.

    Personalisierte Arbeitskleidung

    Personalisierte Arbeitskleidung

    Alle gewerblichen Auszubildenden erhalten zu Beginn der Ausbildung ein Set mit personalisierter Arbeitskleidung. Das Beste daran: dies beinhaltet auch einen kostenlosen Wasch- und Bügelservice.

    Ausbildungswerkstatt

    Ausbildungswerkstatt

    Unsere Ausbildungswerkstatt hat eine Gesamtfläche von 610 m². Hier auf der rechten Seite stehen außerdem noch verschiedene Zerspanungsmaschinen, wie z.B. Dreh-, Fräs-, Schleif- und CNC-Maschinen.

    5S Arbeitsplatz

    5S Arbeitsplatz

    Hier werden an einem selbst entworfenen und gebauten 5S Arbeitsplatz alle Fräswerkzeuge montiert und gelagert.

    Gewerbliche Ausbildung

    Gewerbliche Ausbildung

    Elmar Walter leitet die gewerbliche Ausbildung bei VOLLMER und steht den Auszubildenden mit fast 20 Jahren Ausbildungserfahrung mit Rat und Tat zur Seite.

    Arbeitsbereich der Elektroniker und Mechatroniker

    Arbeitsbereich der Elektroniker und Mechatroniker

    Im hellen und offen gestalteten Arbeitsbereich werden die Auszubildenden an den einzelnen Arbeitsplätzen, Labortischen, Experimentierboards und an der SPS-Taktstraße und geschult. 

    Ausbildung im mechanischen Bereich

    Ausbildung im mechanischen Bereich

    Daniel Neher betreut die Auszubildenden im mechanischen Bereich. Er selbst hat seine Ausbildung bereits bei VOLLMER absolviert und gibt seine Erfahrung mit Begeisterung an die Jugendlichen weiter.

    Pneumatik-Bereich

    Pneumatik-Bereich

    Hier werden verschiedene Schaltungen mithilfe von Ventilen und Druckluft aufgebaut.

    Ausbildung im Bereich Elektronik

    Ausbildung im Bereich Elektronik

    Stefan Wieland hat selbst einmal eine Ausbildung bei VOLLMER absolviert. Heute sorgt er als Ausbilder im Bereich Elektronik dafür, dass der richtige Funke überspringt! 

    Verantwortungsvolle Aufgaben von Anfang an

    Verantwortungsvolle Aufgaben von Anfang an

    An den Montageplätzen werden von den Auszubildenden selbständig kleinere Maschinen sowie Maschinen-Komponenten für unsere Produkte vormontiert.

    Wir bieten mehr für unsere Azubis

    • Abwechslungsreiche Ausbildung in einem tollen Team

    • Beste Übernahmechancen

    • Moderne Arbeitsplätze

    • Mitarbeit an spannenden Projekten

    • Individuelle Ausbildungsbetreuung durch unsere kompetenten Ausbilder

    • Spannende Ausflüge und interessante sozialpädagogische Seminare

    • Gemeinsame Freizeit- und Sportaktivitäten

    VOLLMER auf Facebook

    Hier findest du Impressionen und interessante Einblicke in den Arbeitsalltag bei VOLLMER.

    Diese Themen könnten dich auch interessieren:

    Dein Ansprechpartner

    Annika Kürner
    Ausbildung
    AdresseEhinger Straße 34 // 88400 Biberach/Riß