zurück

Praxissemester: Untersuchung der Möglichkeiten zum Wenden von Bauteilen/-gruppen für die weiterführende Bearbeitung/Montage

Abteilung: Entwicklung, Bereich Steuerungs- und Antriebstechnik

Dauer: nach Absprache (ca. 6 Monate)

Zeitraum: Wintersemester 2018/2019

 

Ziel der Arbeit: Ziel der Arbeit ist eine Anbindung von EtherCAT- I/O-Klemmen an ein IoT-Gateway.

Diese spannenden Aufgaben warten dabei auf Sie:

  • Konzepterstellung und Implementierung der Portierung eines EtherCAT-Masters auf ein Linux-System mit ARM-Hardware.
  • Funktionale Anbindung an eine Micro-Service-Architektur basierend auf Docker-Containertechnologie.
  • Integration des EtherCAT-Masters in Micro-Service-Umgebung.
  • Entwicklung einer Benutzerschnittstelle in Node-RED anhand eines konkreten Anwendungsfalls.

So passen Sie zu uns!

  • Sie sind Student/-in der Fachrichtung Elektrotechnik oder eines vergleichbaren Studiengangs.
  • Sie besitzen gute Kenntnisse in der Hochsprachen-Programmierung (idealerweise in C/C++) und Skriptsprachen (JavaScript bzw. TypeScript).
  • Sie konnten bereits erste Erfahrungen mit Feldbussen, z.B. EtherCAT und Linux-Systemen sammeln. Auch Containertechnologien (idealerweise Docker) sind Ihnen nicht fremd.
  • Als echter Teamplayer zeichnen Sie sich durch Einsatz-Freude, Lernbereitschaft und Engagement aus.

Sind Sie bereit für eine Karriere mit dem V-Faktor?

Holen Sie sich VOLLMER als kompetenten Partner für Ihre Abschlussarbeit ins Boot!

 

VOLLMER WERKE Maschinenfabrik GmbH
Personalentwicklung – Frau Sandra Moll
Ehinger Straße 34 – 88400 Biberach/Riss
Tel.: 07351 / 571-724
karriere@vollmer-group.com

 

 

 

Ihr Ansprechpartner

Sandra Moll
Studium/Praktikum
Adresse Ehinger Straße 34 // 88400 Biberach/Riß