zurück

ABSCHLUSSARBEIT IM BEREICH KONSTRUKTION UNTERSUCHUNG UND ENTWURF EINER LINEAREN ACHSE MIT ZWEI ANTRIEBSARTEN

DAS SIND IHRE AUFGABEN

  • Ziel der Arbeit ist eine Musterkonstruktion, die es ermöglicht, eine lineare Hauptachse einer Werkzeugmaschine möglichst kosteneffizient bei minimalem Platzverbrauch und maximaler Steifigkeit wahlweise mit einem Kugelgewindetrieb oder einem Linearmotor anzutreiben.
  • Sie sammeln und systematisieren die Anforderungen für den Antrieb einer linearen Achse mit Kugelgewindetrieb und Linearmotor.
  • Sie suchen nach konstruktiven Lösungsmöglichkeiten und bewerten diese.
  • Anschließend führen Sie den konstruktiven Entwurf einer der mehrerer der Lösungen sowie eine Optimierung nach den erarbeiteten Kriterien durch.

DAS IST IHR PROFIL

  • Sie sind Student/in der Fachrichtung Maschinenbau, Mechatronik oder eines vergleichbaren Studiengangs mit Schwerpunkt Konstruktion und Produktentwicklung.
  • Sie zeichnen sich durch gute Kenntnisse in einem 3D CAD-System aus. Kenntnisse in Inventor® sind von Vorteil, werden aber nicht zwingend vorausgesetzt.
  • Sie überzeugen durch Kreativität sowie eine selbst organisierte, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise. 
  • Als echter Teamplayer charakterisieren Sie sich durch Einsatzfreude und Kommunikationsstärke.
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse setzen wir voraus.

IHR WEG ZU UNS

Neue Perspektiven. Neue Ziele. Sind Sie bereit?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

  

VOLLMER WERKE Maschinenfabrik GmbH

Personalabteilung / Sandra Moll

Ehinger Straße 34 // 88400 Biberach/Riß

karriere@vollmer-group.com

Tel. +49 7351 571 724

ABSCHLUSSARBEIT: UNTERSUCHUNG UND ENTWURF EINER LINEAREN ACHSE
ABSCHLUSSARBEIT: UNTERSUCHUNG UND ENTWURF EINER LINEAREN ACHSE
Stellenausschreibung

Ihr Ansprechpartner

Hans Wahl
Personalleitung
Adresse Ehinger Straße 34 // 88400 Biberach/Riß