zurück

ENTWICKLUNG EINER AUTOMATISIERBAREN LASERSTRAHL-REFERENZIERUNG ABSCHLUSSARBEIT IM BEREICH VERFAHRENSTECHNIK

DAS SIND IHRE AUFGABEN

  • Ziel der Arbeit ist die Entwicklung eines Konzepts zur automatischen Referenzierung eines Laserstrahls zum Maschinen-Koordinatensystem. Dazu sollen verschiedene Möglichkeiten der Referenzierung auf einer Laserbearbeitungsmaschine getestet und qualifiziert werden.
  • Sie arbeiten sich in die industrielle Bildverarbeitung ein.
  • Anschließend entwickeln Sie verschiedene Messroutinen in Matlab.
  • Diese Erkenntnisse setzten Sie auf einer Maschine zur Laserbearbeitung um.

DAS IST IHR PROFIL

  • Sie sind Student/in der Fachrichtung Maschinenbau, Elektrotechnik oder in einem vergleichbaren Studiengang.
  • Sie zeichnen sich durch gute Programmierkenntnisse in Matlab aus.
  • Idealerweise verfügen Sie bereits über Grundkenntnisse der Optik.
  • Sie überzeugen durch eine selbst organisierte, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise.
  • Als echter Teamplayer charakterisieren Sie sich durch Einsatzfreude und Kommunikationsstärke.

IHR WEG ZU UNS

Neue Perspektiven. Neue Ziele. Sind Sie bereit?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

 

VOLLMER WERKE Maschinenfabrik GmbH

Personalabteilung / Sandra Moll

Ehinger Straße 34 // 88400 Biberach/Riß

karriere@vollmer-group.com

Tel. +49 7351 571 724

ABSCHLUSSARBEIT: ENTWICKLUNG EINER AUTOMATISIERBAREN LASERSTRAHL-REFERENZIERUNG
ABSCHLUSSARBEIT: ENTWICKLUNG EINER AUTOMATISIERBAREN LASERSTRAHL-REFERENZIERUNG
Stellenausschreibung

Ihr Ansprechpartner

Hans Wahl
Personalleitung
Adresse Ehinger Straße 34 // 88400 Biberach/Riß