zurück

ELEKTRISCHE KLEMMUNG VON SÄGEBLÄTTER MIT UNTERSCHIEDLICHEN KRÄFTEN ABSCHLUSSARBEIT IM BEREICH KONSTRUKTION

DAS SIND IHRE AUFGABEN

  • Ziel der Arbeit ist eine Konzepterstellung für den Aufbau einer motorischen Klemmung. Dabei sollte der Prozess sowie die Wirtschaftlichkeit dargestellt werden.
  • Die Blattklemmung für Sägeblätter sollte anhand eines elektromotorischen Antriebs mit unterschiedlichen Kräften auf einen Festanschlag gedrückt werden können. Dafür legen Sie eine entsprechende Kinematik, Regelungstechnik und den Motor aus.

DAS IST IHR PROFIL

  • Sie studieren in der Fachrichtung Maschinenbau, Automation oder in einem vergleichbaren Studiengang.
  • Sie zeichnen sich durch gute Kenntnisse in einem 3D CAD-System aus. Kenntnisse in Inventor® sind von Vorteil, werden aber nicht zwingend vorausgesetzt.
  • Idealerweise konnten Sie bereits erste Erfahrungen im Bereich der Regelungstechnik sammeln.
  • Sie überzeugen durch eine selbstorganisierte, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise.
  • Als echter Teamplayer charakterisieren Sie sich durch Einsatzfreude und Kommunikationsstärke.

IHR WEG ZU UNS

Neue Perspektiven. Neue Ziele. Sind Sie bereit?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

 

VOLLMER WERKE Maschinenfabrik GmbH

Personalabteilung / Sandra Moll

Ehinger Straße 34 // 88400 Biberach/Riß

karriere@vollmer-group.com

Tel. +49 7351 571 724

ABSCHLUSSARBEIT: ELEKTRISCHE KLEMMUNG VON SÄGEBLÄTTER MIT UNTERSCHIEDLICHEN KRÄFTEN
ABSCHLUSSARBEIT: ELEKTRISCHE KLEMMUNG VON SÄGEBLÄTTER MIT UNTERSCHIEDLICHEN KRÄFTEN
Stellenausschreibung

Ihr Ansprechpartner

Hans Wahl
Personalleitung
Adresse Ehinger Straße 34 // 88400 Biberach/Riß