zurück

Zerspanungsmechaniker/-in

Als Zerspanungsmechaniker/-in bist du Spezialist für die Bedienung hochmoderner CNC-gesteuerter Maschinen. Du programmierst die Arbeitsschritte der Maschinen ein, um komplexe Einzel- oder Serienteile herzustellen, die später in unseren VOLLMER Maschinen verbaut werden.

DAS IST DEIN JOB:

Drehen, Fräsen, Bohren, Schleifen: Wir bilden dich in unserem Ausbildungszentrum und in den Fachabteilungen zum Experten aus, um selbständig unsere computergesteuerten Dreh- und Fräsmaschinen bedienen und einrichten zu können. Hierfür erlernst du während deiner Ausbildung das Lesen technischer Zeichnungen und die Details unterschiedlicher Bearbeitungsverfahren.

Das Einrichten der Maschinen, das Einspannen der Werkstücke, deren Bearbeitung und auch die Werkstückkontrolle gehören zu deinem Aufgabengebiet. Genauigkeit und Sorgfalt stehen dabei ganz oben auf deiner Prioritätenliste, denn die Teile müssen den exakten Maßen der Zeichnung entsprechen.

Genauigkeit ist auch gefragt, wenn Maschinen Störungen melden und du per Prüfverfahren die Ursache ermittelst. Damit Störungen und Fehler erst gar nicht auftreten, sind Wartungen, also die ständige Pflege von Maschinen und Werkzeugen, von großer Wichtigkeit.

Dauer:

3,5 Jahre (Verkürzung auf 3 Jahre bei guten Leistungen möglich)

DAS BRINGST DU MIT:

Als Mindestvoraussetzung erwarten wir einen guten Hauptschulabschluss. Was du außerdem mitbringen solltest:

  • Begeisterung für Technik
  • Freude am Umgang mit Werkzeugen, Maschinen und Anlagen
  • Handwerkliches Geschick
  • Gute Kenntnisse in Mathe und Physik
  • Räumliches Vorstellungsvermögen und ein gutes Auge fürs Detail
  • Ausdauer und Konzentration
  • Genauigkeit bis ins Detail und Sorgfalt
  • Verantwortungsbewusstsein

DAS KOMMT DANACH:

Nach erfolgreichem Abschluss deiner Ausbildung wirst du in unserem modernen und abwechslungsreichen Maschinenpark in der mechanischen Fertigung eingesetzt. Die selbstständige Bedienung, Einrichtung und Rüstung der vielseitigen CNC-gesteuerten Maschinen ist dabei genauso wichtig, wie die regelmäßige Qualitätskontrolle.

Neue Maschinen, neue Produkte und Technologien sorgen für einen spannenden und abwechslungsreichen Arbeitsalltag!

WEITERBILDUNGSMÖGLICHKEITEN:

  • Techniker/-in
  • Meister/-in
  • Technische/-r Fachwirt/-in
  • Bachelor-Studium
ZERSPANNUNGSMECHANIKER/IN
ZERSPANNUNGSMECHANIKER/IN
Broschüre

Ihre Ansprechpartner

Melanie Keller
Ausbildung
Adresse Ehinger Straße 34 // 88400 Biberach/Riß