zurück

Elektroniker/-in für Geräte und Systeme

Bring Spannung in unser Unternehmen

Mit dem richtigen Draht zu Schaltkreisen, Leitungen und Bauteilen springt schon bald der Funke über: In unserer Ausbildungswerkstatt bilden wir dich unter anderem in den Bereichen Elektrotechnik, Elektronik und elektrische Messtechnik aus. Du lernst wie man aus Schalt- und Funktionsplänen komplexe Steuerungen erstellt und diese installiert – ohne dass ein Kurzschluss droht. Parallel hierzu vertiefst du die praktischen Inhalte durch Theorie an der Berufsschule in Biberach. In unseren Fachbereichen arbeitest du bei der Montage von elektrischen Baugruppen und Steuerungen mit, unterstützt bei der Inbetriebnahme und Wartung von elektrischen Geräten und Systemen, spürst Störungen auf und beseitigst sie. Du baust elektromechanische Teile zusammen, bestückst Leiterplatten und verbindest Einzelteile zu einem System.

Voraussetzungen:

Guter Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife, Begeisterung für Elektrotechnik und Interesse an Informatik.

Dauer:

3,5 Jahre (Verkürzung bei guter Leistung möglich)

Perspektiven nach Ausbildungsende:

Nach der Ausbildung stehen dir viele Türen offen: Das Spektrum reicht von der Montage über die Qualitätssicherung bis hin zum Service und der Instandhaltung.

 

Weiterbildungsmöglichkeiten nach Ausbildungsende:

  •     Techniker/-in
  •     Meister/-in
  •     Technische/-r Betriebswirt/-in
  •     Bachelor of Engineering

Erfahrungsbericht:

Claudius (2. Ausbildungsjahr): "Der Schaltschrank einer Maschine ist echt beeindruckend. Um hier Störungen beheben zu können, muss man immer auf dem neuesten Stand der Technik sein. Das macht meinen Beruf sehr spannend."

Ihre Ansprechpartner

Melanie Keller
Ausbildung
Adresse Ehinger Straße 34 // 88400 Biberach/Riß