zurück

Studium zum Bachelor of Engineering nach dem "Ulmer Modell" oder an der DHBW

Wir bieten dir drei verschiedene Wege für ein Studium in Kooperation mit VOLLMER – da ist sicher auch für dich das Passende dabei!

Für jedes der drei Modelle bieten wir folgende Studiengänge an:

  • Bachelor of Engineering Maschinenbau
  • Bachelor of Engineering Elektrotechnik und Informationstechnik
  • Bachelor of Science Informatik (nach Absprache als eigenständiges VOLLMER-Stipendium)

 

Voraussetzung:

Abitur, Fachhochschulreife oder ein gleichwertiger Abschluss

Duales Studium nach dem "Ulmer Modell"

Mit dem Ulmer Modell erlangst du zusätzlich zum Bachelor-Abschluss in der Fachrichtung Maschinenbau oder Elektrotechnik eine vollwertige Berufsausbildung zum/-r Industriemechaniker/-in oder zum/-r Elektroniker/-in – und das in gerade mal 4,5 Jahren. Deine praktische Ausbildung im Unternehmen wird ergänzt durch Berufsschulunterricht an der Robert-Bosch-Schule in Ulm – eine perfekte Basis für dein Studium.

An der Hochschule Ulm nimmst du am gleichen Studienangebot wie in den regulären Bachelor-Studiengängen teil. Die vorlesungsfreie Zeit dient im ersten Studienabschnitt der Facharbeiterausbildung und dann der praktischen Anwendung der theoretischen Studieninhalte. Als Teil unseres Entwicklungs- Teams realisierst du innovative Lösungen für unsere Kunden, übernimmst spannende Projektaufgaben und lernst die Unternehmensprozesse kennen.

 

Ausbildungsdauer:

4,5 Jahre (9 Semester)

Duales Studium an der DHBW Ravensburg, Standort Friedrichshafen:

Beim DHBW-Studium wechseln theoretische Studienabschnitte an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Friedrichshafen im Dreimonatsrythmus mit Praxisphasen bei VOLLMER. Die Inhalte von Theorie und Praxis sind aufeinander abgestimmt. Während der Praxisphasen bist du Teil unseres Entwicklungs-Teams und übernimmst spannende Projektaufgaben. Das duale Studium zeichnet sich durch eine kurze Studiendauer von 3 Jahren und eine große Praxisnähe aus

 

Ausbildungsdauer:

3 Jahre (6 Semester)

Studium mit vertiefter Praxis an der Hochschule Ulm:

Beim Studium mit vertiefter Praxis handelt es sich um ein Stipendien-Modell in Kooperation mit der Hochschule Ulm. Das reguläre Hochschulstudium wird hierbei nicht nur finanziell von VOLLMER unterstützt, sondern durch abwechslungsreiche Praxiseinätze im Unternehmen während der Semesterferien und im Rahmen des Praxissemesters sowie der Abschlussarbeit optimal ergänzt und schafft so beste Einstiegschancen in einen verantwortungsvollen Ingenieurberuf.

 

Ausbildungsdauer:

3,5 Jahre (7 Semester)

Perspektiven nach einem dualen Studium:

Egal mit welchem der drei Modelle - mit einem dualen Studium befindest du dich auf einer optimalen Startposition für eine erfolgreiche Zukunft. Durch das gewonnene Verständnis für Prozesse und Technik stehen dir bei VOLLMER viele Türen offen: Arbeite mit an der Entwicklung innovativer Produkte, die für höchsten technischen Anspruch und überragende Qualität stehen!

 

 

Weiterbildungsmöglichkeiten nach nach dem Bachelor-Studium:

Gerne unterstützt dich VOLLMER auch bei einem anschließenden Master-Studium

Ihre Ansprechpartner

Melanie Keller
Ausbildung
Adresse Ehinger Straße 34 // 88400 Biberach/Riß