zurück

Unternehmen Perfektion seit über 100 Jahren

Im Jahr 1909 konstruierte Heinrich Vollmer die ersten Sägenschränk- und Feilmaschinen. Seine Vision: maximale Schärfe für Schneidwerkzeuge und Sägeblätter. Diese Vision erfüllen wir bei VOLLMER seit mehr als 100 Jahren mit Leben. Mit Erfolg – und anhaltender Begeisterung.

1909

Alles beginnt am 16.Februar 1909

Heinrich Vollmer entwickelt die erste patentfähige Konstruktion von Sägenschränk- und Feilmaschinen. Die Produktpalette erweitert sich in den nächsten Jahren um weitere Maschinen zur Verbesserung der Präzision bei der Bearbeitung von Sägeblättern. Exportmärkte entwickeln sich zu tragenden Säulen des Unternehmens.

1916

VOLLMER ist eines der ersten Unternehmen in der Region, die einen Lehrvertrag mit einem Jugendlichen geschlossen haben. Die Ausbildung ist somit fast so alt wie das Unternehmen selbst und ist bis heute ein wichtiger Bestandteil der Unternehmenskultur.

1923

VOLLMER präsentiert ein für diese Zeit revolutionäres Verfahren für die Bearbeitung von Band-, Gatter- und Kreissägeblättern – es entsteht der erste Schärfautomat der Typenreihe C mit einer rotierenden Schleifscheibe.

1952

Das vielleicht beste Beispiel für das nach dem Weltkrieg durch VOLLMER wiederbelebte Gütesiegel „Made in Germany“ ist die Entwicklung der Type Cana Diamant. Dieses Angebot für die Bearbeitung hartmetallbestückter Kreissägeblätter bedeutet die Geburt eines neuen Geschäftsfelds, das in den folgenden Jahrzenten eine überragende Rolle spielt.

1959

Ein komplett neues Kapitel entsteht:

VOLLMER entwickelt einen Kegelstellautomaten. So genießt der Name VOLLMER heute noch bei Sport- und Hobbykeglern höchste Anerkennung, auch wenn das Geschäftsfeld eingestellt wurde.

1976

VOLLMER OF AMERICA wird gegründet.

1979

VOLLMER FRANCE wird am 1. Juli 1979 gegründet.

1980

Gründung von VOLLMER DO BRASIL im August und von VOLLMER UK im November 1980.

1988

VOLLMER entwickelt ein innovatives Maschinenprogramm zum Erodieren von diamantbestückten Werkzeugen für die Holz verarbeitende Industrie. Neben der permanenten Verstärkung der F & E Kapazitäten entspricht diese Investition dem Ziel, Wachstum über höhere Technologie zu erzielen.

1998

VOLLMER präsentiert eine neue Drahterodiermaschine und steigt mit dieser neuen Technologie in die Metall verarbeitende Industrie ein.

Im Januar wird VOLLMER ITALIA gegründet.

2000

Im Mai wird VOLLMER JAPAN gegründet.

2002

VOLLMER ESPANA startet im April 2002.

2003

VOLLMER verstärkt sein weltweites Serviceangebot und entwickelt sich vom reinen Produktions- zu einem modernen und innovativen Technologie- und Dienstleistungsunternehmen.

2004

Mit VOLLMER CHINA wird in Taicang neben der zweiten asiatischen Niederlassung auch ein weiterer Produktionsstandort aufgebaut.

2006

VOLLMER erweitert die seit 1994 bestehende Vertriebskooperation mit der Firma Loroch GmbH in Mörlenbach um die Bereiche Entwicklung und Produktion von Schärfmaschinen für die Bearbeitung von hartmetallbestückten Kreissägeblättern. Mit diesem Schritt rundet VOLLMER sein breites Produktprogramm für die Sägenbearbeitung sowohl in der Holz als auch in der Metall verarbeitenden Industrie ab.

2008

Gründung von VOLLMER AUSTRIA am 1. Januar 2008.

2009

VOLLMER feiert 100-jähriges Jubiläum und weiht am Stammsitz Biberach das neu entstandene Technologie- und Dienstleistungszentrum ein.

2010

VOLLMER schließt eine Vertriebskooperation mit der GERLING Automation GmbH im baden-württembergischen Aspach – Spezialist für Entwicklung und Produktion von Automatisierungslösungen für die Werkzeugproduktion.

2012

Am 1.1.2012 wird VOLLMER POLSKA gegründet.

2013

VOLLMER INDIA startet im April 2013.

2014

Mit der neuen Schleifmaschine VGrind für Hartmetallwerkzeuge betritt VOLLMER den Markt des Werkzeugschleifens.

Im Mai wird VOLLMER SCANDINAVIA gegründet.

2016

Gründung von VOLLMER RUSSIA und SOUTH KOREA.

Ihr Ansprechpartner

Sie haben Fragen zu VOLLMER? Wünschen sich mehr Informationen zu unseren Produkten oder möchten ein individuelles Angebot? Rufen Sie uns einfach an!
Telefon +49 7351 5710
Adresse Ehinger Straße 34 // 88400 Biberach/Riß