zurück

Hartmetall-Schleifmaschinen für hochpräzise Rotationswerkzeuge

Wenn spröde metallische Hartstoffe eine Verbindung mit relativ weichen Metallen, vorwiegend der Eisengruppe (Eisen, Kobalt, Nickel), eingehen, dann entsteht im Ergebnis ein Stoff, der durch ein hohes Maß an Härte und gleichzeitig Zähigkeit besticht: Hartmetall!

Dessen enorme Verschleißfähigkeit und seine Eigenschaft, selbst massiven physikalischen Belastungen standzuhalten, machen es zum begehrten Werkstoff in vielen Branchen: ob Maschinenbau, Automobil-, Stahl- oder Lebensmittelindustrie.

Zerspanende Prozesse wie Drehen, Fräsen, Bohren, Stechen, Reiben sind ohne Hartmetall kaum vorstellbar. Aber auch bei der spanlosen Formgebung oder dem Verschleißschutz kommt es zum Einsatz. Im Bereich der Werkzeugherstellung  wird Hartmetall vor allem bei Wendeschneidplatten, als VHM-Stäbe oder in Form von Präzisionswerkzeugen verwendet.

Vorteile des Hartmetall-Schleifens mit VOLLMER

  • Mehr Präzision – überzeugen Sie sich duch kompromisslose Genauigkeit
  • Mehr Effizienz – erleben Sie Produktivität auf neuem Level
  • Mehr Anwenderkomfort – machen Sie sich die Arbeit leichter
  • Mehr Flexibilität – für Präzision in jedem gewünschten Format

Hartmetall effizienter bearbeiten

Beim gängigsten Bearbeitungsverfahren, dem Schleifen von Hartmetall, sind die richtige Körnung der Schleifscheiben, angepasste Schleifparameter sowie ein optimaler Schleifdruck wichtige Parameter, um eine maximale Performance der Werkzeuge zu gewährleisten.

Für deutlich mehr Produktivität beim Schleifvorgang, ohne Kompromisse bei der Qualität, hat VOLLMER mit der Schleifmaschine "VGrind" eine Lösung präsentiert, die auf Anhieb neue Maßstäbe definierte.

Durch eine innovative Kinematik, die über zwei vertikal angeordnete Spindeln gesteuert wird, können verschiedene Fräs- und Bohrwerkzeuge in großen Stückzahlen schnell und präzise gefertigt werden.

VGrind 360

Werkzeugschleifmaschine zur Produktion von Hartmetall-Bohrern und –Fräsern mit einem Durchmesser bis zu 100 mm. Die Werkstücke können an zwei vertikal angeordneten Schleifspindeln bearbeitet werden. Die optionale Werkzeugautomatisierung für acht Werkzeuge wechselt in kürzester Zeit die Schleifscheiben an beiden Schleifspindeln.

 

Ihr Ansprechpartner

Sie haben Fragen zu VOLLMER? Wünschen sich mehr Informationen zu unseren Produkten oder möchten ein individuelles Angebot? Rufen Sie uns einfach an!
Telefon +49 7351 5710
Adresse Ehinger Straße 34 // 88400 Biberach/Riß