zurück

Löteinrichtung LG 21H zum Ab- und Auflöten von Hartmetallzähnen.

Zur schnellen und wirtschaftlichen Reparatur ausgebrochener Zähne hat sich die Löteinrichtung LG bewährt. Die Löteinrichtung arbeitet nach dem Widerstandsprinzip. Ausgebrochene Zähne werden zuerst abgelötet und anschließend die neuen Hartmetallzähne zusammen mit Lot und Flussmittel eingelegt. Eine ausgesparte Kontaktplatte garantiert ein exaktes und schnelles Einlegen von jedem Zahn.Beim Auflöten wird die richtige Erwärmungstemperatur stufenlos am Regeltransfor-mator eingestellt, exakt für jede Blattdicke.Diese einfache Handhabung ermöglicht auch Ungeübten eine sichere und fachmänni-sche Reparatur.

LG
LG
Broschüre

Ihr Kontakt

Land
VOLLMER WERKE
Maschinenfabrik GmbH
Weitere Ansprechpartner

Ehinger Straße 34
88400 Biberach/Riß
Germany

Telefon: +49 7351 5710
Fax: +49 7351 571130
info@vollmer-group.com