zurück

CP 650 Maschine zum Schärfen von Span- und Freiflächen an hartmetallbestückten Kreissägeblättern

DAS MASCHINENKONZEPT

Die CP-Reihe ist optimal gerüstet für das Schärfen von hartmetallbestückten Kreissägeblättern. Multitalente, die keine Wünsche offenlassen – aber jede Menge Möglichkeiten.

  • 4 CNC-gesteuerte Achsen für die komplette Bearbeitung aller gängigen Zahngeometrien in nur einem Umlauf – auch für Sägen mit Achswinkel und Gruppenverzahnung
  • Oszillationsschleifen serienmäßig – für hohe Abträge in nur einem Umlauf zum Beispiel bei der Bearbeitung von Reparaturzähnen
  • Motorisierte Span-Freiwinkelverstellung für schnelle Umstellung von Span- auf Freifläche
  • Optimale Bewegungskoordination für kurze Schleif- und reduzierte Nebenzeiten
  • Konsequent hydraulikfrei – sehr wartungsarm
  • Automatische Zentralschmierung für verringerten Wartungsaufwand – in der Grundausstattung enthalten

DIE ANWENDUNG

Die hohe Variabilität und Funktionalität machen die CP 650 zur wirtschaftlichen Wahl für das werkstattorientierte Schärfen von Kreissägeblättern in der Holz-, Aluminium- und Kunststoffverarbeitung – und damit universell einsetzbar für Sägewerke, Schärfdienste und die Produktion von Kleinserien.  

DAS BEDIENKONZEPT

Das moderne Bedienkonzept mit dem neuen Multifunktions-Handrad gestaltet die Arbeit deutlich einfacher und schneller. Die Anwahl und das Verfahren der Achsen erfolgen nur noch über ein Modul – sehr hilfreich, um eine mögliche Fehlbedienung zu vermeiden. Zusätzlich dient das Handrad als Override-Potentiometer, um im Automatikbetrieb Geschwindigkeitsanpassungen durchführen zu können.

  • Optimierte Bearbeitungszeiten und Oberflächengüten durch variable Eingabe der Schleifgeschwindigkeiten der verschiedenen Flächen
  • Keine Eingabe der Zahnteilung erforderlich dank der Sensorik der Vorschubklinke
  • Automatische Einstellung der Span- und Freiwinkel durch digitale Erfassung vermeidet Einstellfehler

IHRE WICHTIGSTEN VORTEILE AUF EINEN BLICK

  • MEHR PRODUKTIVITÄT: Optimierte Schleifzeiten, höchste Bearbeitungspräzision, vorbildlicher Bedienkomfort.
  • MEHR WIRTSCHAFTLICHKEIT: Viel Leistung zu äußerst fairen Konditionen.
  • MEHR FLEXIBILITÄT: 4 CNC-Achsen. Alle gängigen Zahngeometrien in einem Umlauf bearbeiten – inklusive Gruppenverzahnung.

Schärfmaschine für Kreissägen // VOLLMER CP 650

CP650
WERKSTÜCKDATEN
KREISSÄGEBLÄTTER
Kreissägeblätter mit Aussendurchmesser 80 - 650 mm
Kreissägeblätter mit Bohrungsdurchmesser 10 - 180 mm
Kreissägeblätter mit Stammblattdicke ≤ 5 mm
ZAHNGEOMETRIE
Bearbeitungslänge an der Spanfläche < 20 mm
Spanwinkel -10° - +30°
Achswinkel ≤ 15°
Bearbeitungslänge an der Freifläche < 24 mm
Freiwinkel +6° - +30°
Schrägungswinkel ≤ 45°
Zahnteilung 6 - 100 mm
SCHNITTSTELLEN
Anschlusswert elektrisch 4,4 kVA
KÜHLMITTELEINRICHTUNG INTERN
Kühlmittelbehälter 140 l
CP 650
CP 650
Broschüre

Ihr Kontakt

Land
VOLLMER WERKE
Maschinenfabrik GmbH
Weitere Ansprechpartner

Ehinger Straße 34
88400 Biberach/Riß
Germany

Telefon: +49 7351 5710
Fax: +49 7351 571130
info@vollmer-group.com