zurück

CHF 1300 CNC-gesteuerte Maschine zum Schärfen von Zahnflanken an hartmetallbestückten Kreissägeblättern bis 1.300 mm Ø

DAS MASCHINENKONZEPT

Die CHF-Reihe ist optimal gerüstet für das Schärfen von hartmetallbestückten Kreissägeblättern: Multitalente, die keine Wünsche offenlassen.

  • 5 CNC-gesteuerte Achsen für die konsequent hydraulikfreie Komplettbearbeitung aller gängigen Winkel in nur einem Umlauf – auch bei Sägen mit Gruppenverzahnung
  • Oszillationsschleifen serienmäßig – für hohe Abträge in nur einem Umlauf, so wie es in der Produktion oder auch im Service bei Zahnersatz erforderlich ist
  • Optimale Bewegungskoordination für kurze Schleif- und reduzierte Nebenzeiten, einstellbare Vorschubkurve für beste Zahnpositionierung
  • Bewährte VOLLMER Antriebstechnik für dynamische und zuverlässige Bearbeitung
  • 5-Achs-Kinematik für maximale Flexibilität
  • Automatische Zentralschmierung für verringerten Wartungsaufwand – in der Grundausstattung enthalten

DIE ANWENDUNG

Flankenbearbeitung von Sägen für die Sägewerksindustrie, die Holzverarbeitung sowie Kunststoff-, Aluminium- und Metallverarbeitung. Dank ihrer hohen Flexibilität und starken Schleifleistung ist die CHF-Reihe für viele Einsatzbereiche erste Wahl.

  • Automatisches Einstellen aller gängigen Winkel – auch des Spanwinkels – und automatische Erkennung der Zahnteilung
  • Optional: Zahnteilung bis 180 mm durch zweite Vorschubklinke für höhere Flexibilität, speziell im Sägewerk
  • Bearbeitung von balligen Zahnflanken möglich
  • Sägenwechsel ohne Verstellen des Aufspannschlittens möglich – kein erneutes Einrichten
  • Optional mit noch stärkerem Schleifmotor und variabler Schnittgeschwindigkeit für maximale Schleifleistung und optimierte Bearbeitungsparametern im Prozess

DAS BEDIENKONZEPT

Das neue Multifunktions-Handrad gestaltet die Arbeit deutlich einfacher und schneller. Die Anwahl und das Verfahren der Achsen erfolgen nur noch über ein Modul, um mögliche Fehlbedienungen zu vermeiden. Zusätzlich dient das Handrad als Potentiometer für Geschwindigkeitsanpassungen im Automatikbetrieb.

  • Eingabe unterschiedlicher Schleifgeschwindigkeiten je nach Anforderung: optimierte Bearbeitungszeit oder maximale Oberflächengüte
  • Kein manuelles Einstellen von Radial- sowie Tangentialfreiwinkel – keine Bedienfehler. Eingabe als Winkel oder Absolutwert
  • Auch einseitig vollautomatische Bearbeitung möglich (z. B. für konische Vorritzersägen)
  • Keine Eingabe der Zahnteilung erforderlich durch Sensorik der Vorschubklinke
  • Standardmäßige Programmierung von Sondergeometrien mit Flankenversatz im Mehrflächenprogramm

Schärfmaschine für Kreissägen // Maschinenkonzept // VOLLMER CHF 840 und CHF 1300

CHF 1300
CHF 1300
Broschüre

Ihr Ansprechpartner

Sie haben Fragen zu VOLLMER? Wünschen sich mehr Informationen zu unseren Produkten oder möchten ein individuelles Angebot? Rufen Sie uns einfach an!
Telefon +49 7351 5710
Adresse Ehinger Straße 34 // 88400 Biberach/Riß