zurück

VOLLMER CA 100 Ausgereifte Technik für lange Standzeiten

Das Maschinenkonzept

Die nockengesteuerte CA 100 schärft Ihre Bandsägeblätter an der Span- und Freifläche. Sie kann sowohl für den Nassschliff, als auch für den Trockenschliff ausgelegt werden und zeichnet sich durch einen kompakten, äußerst stabilen Aufbau mit Zentralblock, hoher Funktionalität und einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis aus.

Die besonders robuste Konstruktion der CA 100 garantiert ausgesprochene Langlebigkeit bei höchster Präzision und Wartungsarmut. Innovative Technik erhöht die Standzeiten Ihrer Sägeblätter und die Produktivität Ihres Sägewerkes.

Das Bedienkonzept

Im täglichen Betrieb punktet die CA 100 durch leichte und unkomplizierte Bedienbarkeit sowie hervorragende Zugänglichkeit. Einfache Zahnbrustverstellung an der Maschinenaußenseite ermöglicht die einfache Einrichtung der Sägen. Die Hubnocken sind durch wenige Handgriffeleicht und schnell austauschbar. Das erleichtert die Bearbeitung auch unterschiedlicher Bandsägeblätter. Die Vorschubklinge im Schleppmodus vermeidet Fehlfunktionen. Eine frequenzgesteuerte Schleifscheibenumfangsgeschwindigkeitsregelung und eine stufenlose Einstellbarkeit der Antriebsgeschwindigkeit sind optional erhältlich.

Für eine weitere Arbeitserleichterung und höheren Durchsatz sorgen der manuell oder elektrisch einstellbare Aufspannschlitten und der exakt justierbare Vorschub. Das stabile Schleifaggregat mit einem Schleifscheibendurchmesservon 350 mm garantiert hohe Zerspanungsleistung, bei sehr hoher Präzision und höchster Schleifqualität.

Schärfmaschine für Bandsägen // Maschinenkonzept // VOLLMER CA 100

CA 100
CA 100
Broschüre

Ihr Ansprechpartner

Sie haben Fragen zu VOLLMER? Wünschen sich mehr Informationen zu unseren Produkten oder möchten ein individuelles Angebot? Rufen Sie uns einfach an!
Telefon +49 7351 5710
Adresse Ehinger Straße 34 // 88400 Biberach/Riß